Gesellschaftsrecht


  1. Abberufung des Gesellschafter-Geschäftsführers aus wichtigem Grund und Stimmrechtsverbot 
  2. Auseinandersetzung der zweigliedrigen GbR 
  3.  Befreiung von § 181 BGB - Voraussetzungen für eine wirksame Befreiung
  4.  GmbH: Angabe der effektiven  Gründungskosten im Gesellschaftsvertrag
  5. GmbH: Gilt das gesetzliche Wettbewerbsverbot für den Geschäftsführer bei Insolvenz der GmbH 
  6.  GmbH: Mischeinlage und deren Einbringung
  7. Handelsregister: Zum Nachweis der Rechtsnachfolge in einer Kommanditgesellschaft
  8.  Handelsregister: Zur Zulässigkeit einer c/o-Angabe bei der Gesellschaftsanschrift
  9. Kündigung der Gesellschaft bürgerlichen Rechts und Feststellungsanspruch auf Auflösung und Gewinnbeteiligung
  10. Kündigung des Dienstvertrages des abberufenen Geschäftsführers einer GmbH durch deren neuen Geschäftsführer
  11.  Kundenschutzklauseln
  12.  Liquidation: Keine Löschung bei nicht beendeten Steuerverfahren
  13. Löschung des Geschäftsführers im Handelsregister von Amts wegen bei Ungeeignetheit (§ 6 Abs. 2 GmbHG) 
  14.  Löschung einer ausländischen Gesellschaft im Register und Folgen für deren inländisches Vermögen (Spalt-/Restgsellschaft) 
  15. Sitzverlegung nach Auflösung
  16.  Umfang der Schiedsgerichtsvereinbarung in einer (Personen-) Gesellschaft

  17.  Zum Umfang des Auskunftsrechts des Kommanditisten nach § 166 Abs. 3 HGB
  18.  Zur (fehlenden) Verbrauchereigenschaft einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)
  19.  Zur Frage eines  Stimmrechtsverbots des geschäftsführenden  Gesellschafters  bei  Abstimmung über Abberufung aus wichtigem Grund