Arbeitsrecht


  1.  Abfindungsvereinbarung und Zahlung vor Fälligkeit
  2.  Altersbegrenzungsregelung: Führt diese stets zur Beendigung des Arbeitsvertrages ?

  3. Annahmeverzug des Arbeitgebers setzt  grundsätzlich tatsächliches Angebot des Arbeitnehmers sowie Leistungsfähigkeit voraus

  4.  Aufhebungsvertrag wegen fristloser Kündigung
  5.  Betriebsübergang und Weiterbeschäftigungsanspruch
  6.  Bußgelder: Übernahme durch Arbeitgeber führt in der Regel zu Arbeitslohn
  7. Kein entgeltlicher Abgeltungsanspruch für (Ersatz-) Urlaubsanspruch vor Beendigung des Arbeitsverhältnisses

  8. Keine Berücksichtigung von Elternurlaub bei dem bezahlten Jahresurlaub

  9.  Kopftuchverbot wegen Kundenkontakt sachlich gerechtfertigt ?
  10. Kündigung im zeitlichen Zusammenhang mit Krankheit und Entgeltfortzahlung über das Kündigungsende hinaus

  11. Kündigungsgrund: verspätete Anzeige der Arbeitsunfähigkeit

  12.  Kündigungssschutzklage hemmt nicht die Verjährung des Vergütungsanspruchs
  13. Mindestlohn: Zur Anrechnung von Prämien
  14. Nachträgliche Beteiligung des Betriebsrates bei Einstellung unwirksam

  15. Rechtsweg Zivil- oder Arbeitsgericht: Kündigung des angestellten Geschäftsführers

  16.  Rente mit 63 als Pflicht aus Vorruhestandsvertrag
  17. Tätowierung: Grund für die Ablehnung eines Bewerbers ? 

  18.  Tariflohnerhöhung furch frühere Zahlungen auch gegen den nicht mehr tarifgebundenen Arbeitgeber ?
  19. Tarifvertrag: Kein Verschlechterungsverbot bei Ablösung von Tarifverträgen infolge Betriebsübergang

  20. Unwirksamkeit des Aufhebungsvertrages bei Verstoß gegen Gebot des fairen Verhandelns

  21.  Verjährung: Kündigungsschutzklage hemmt die Verjährung des Vergütungsanspruchs nicht
  22.  Weiterbeschäftigungsanspruch: Die Durchsetzung in der Zwangsvollstreckung richtet sich nach der konkreten Beschreibung in dem gerichtlichen Titel
  23. Zeitpunkt des Zugangs einer Kündigung bei Einwurf in Hausbriefkasten